Finn-Power TP - Sinumerik 840D - neuer Postprozessor
Oktober 2014

Im September 2014 durften wir zusammen mit den Firmen Maschinenhandel Thomas Baumann (www.baumann-maschinen.at), Siemens AG Wien (www.siemens.com) und AE Schréder GmbH (www.aeschreder.at) den Steuerungsumbau an einer 20 Jahre alten Finn-Power TP-Maschine begleiten. Die schon länger in die Jahre gekommene Sinumerik 3N-Steuerung wurde gegen eine aktuelle Sinumerik 840d sl getauscht. blechwelt lieferte die erforderlichen Postprozessoränderungen sowie einen Konverter, der alle alten Programme in ein, für die neue Steuerung lesbares Format, konvertiert.



Programmiersysteme von blechwelt sind auch für alle anderen Finn-Power / Prima Power Laser-, Stanz-, Scheren- und Kombimaschinen der letzten 30 Jahre lieferbar.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0700 80707070.