Neue JETCAM-Version 163100
April 2014

Im April 2014 veröffentlicht blechwelt die aktuelle JETCAM - Version 16.31.00.
Die aktuelle Version enthält Verbesserungen in der Verfahrwegsoptimierung im Simulator. Die Platzierung von Stanzwerkzeugen wurde bezüglich der Microecken an Radien grundlegend überarbeitet. Die Einstellmöglichkeiten der Zeitermittlung wurden bezüglich Sonderwerkzeugen (Wheels, Rollerballwerkzeuge, Umform und Markierwerkzeuge) deutlich verfeinert.
Die Multi-CAD Schnittstelle kann nun neben Omax (.ord), Inventor (.ipt), AutoCAD(.dwg), AutoPOL (.pol), SolidWorks (.sldprt), SolidEdge (.psm) auch Dateien im ESSI-Format (.essi) einlesen.

Die Postprozessoren von Amada, Bystronic, Prima-Power und Trumpf wurden im Detail weiterentwickelt.

Gänzlich neu entwickelt wurden die Postprozessoren für die Modelle 'Atom Die Cutter', 'Pullmax-P720', 'Torchmate Plasma', 'AXYZ Router - Serie 1000-8000', 'PTV Water Jet' und 'Salvagnini L1, L2, L3, L4, L5'.

Über das JETCAM Hauptmenu kann ab dieser Version das neue online-Supportsystem von blechwelt oder eine online-Sitzung mit einem Klick gestartet werden.


Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 0700 80707070.