Anwender:
HST Metallbearbeitung GmbH

JETCAM Expert Premium

Firmeninformation:

Gründungsjahr: 1992
Umsatz: 1,5 Millionen DM
Mitarbeiter: 5

Unternehmen: Lohnfertiger

Maschinen: Trumpf 180 LW Laser, Trumpf 300 PW Plasma, Amada LCV 6612 Laser

Anforderungen

In einer unscheinbaren Werkstatt im Heilbronner Land produziert die Firma HST Blechteile aller Art. Ein Blick in die Hallen zeigt aber, dass hier der Wandel von traditionellen Handwerksbetrieb zum computergesteuerten Blechzulieferer und Baugruppenlieferanten vollzogen wurde. Als vor einigen Jahren die erste CNC Stanz-Laser- Kombimaschine angeschafft wurde, merkte man schnell, dass ohne eine intelligente Programmierung das Potential der Maschine bei weitem nicht genutzt werden konnte. Ein Maschinenmonteur gab HST dann den entscheidenden Tipp.

Die JETCAM-Lösung:

HST Metallbearbeitung GmbHHST entschied sich für ein JETCAM Expert 2 Programmiersystem. Als dann der Maschinenpark wuchs wurden nach und nach weitere Maschinen in die Programmierung mit eingebunden. "Wir waren sehr überrascht, wie einfach andere Maschinen in wenigen Minuten angepasst werden konnten." erzählt der Meister Herr Thun und verweist auf die Lasermaschine von Amada.

"blechwelt hat uns in all den Jahren nie enttäuscht. Wenn es wirklich mal Probleme gab, hat uns die Hotline die passende Lösung geliefert." Und so waren auch keine weiteren Softwareprogramme im Bereich CAD/CAM erforderlich. Geschäftsführer Müslum Avci, der die meisten Teile programmiert, hat sich in kürzester Zeit eingearbeitet und bedient den Computer eigentlich nebenher.

HST Metallbearbeitung GmbHKundenskizzen werden im JETCAM CAD-Teil gezeichnet und dann in der gewünschten Stückzahl auf der Tafel geschachtelt. Liefert der Auftraggeber Teile bereits in DXF so reduziert sich die Programmierzeit weiter. Und so erfolgt auch die Zusammenarbeit mit einem Ingenieurbüro, welches des Öfteren Logos und Schriften in Auftrag gibt. Speziell bei Polylinien (wie sie von Corel erzeugt werden) hilft hier die intelligente Einleseschnittstelle, die automatisch die Konturen zu sauberen Radien konvertiert. Nach einem Statement gefragt sagt Herr Avci kurz: "Die Programmierung ist handlich, durchsichtig und ohne Schnörkel. Das Programmieren von Teilen auf verschiedenen Maschinen geht ohne Aufwand."

Die Firma HST zeigt sich rundum zufrieden mit Leistung und Service. Und so konnte in den letzten Jahren der Maschinenpark ausgebaut werden ohne sich um die Programmierung Gedanken machen zu müssen.

Kaufvorteile:

  • Neue Maschinen konnten problemlos eingebunden werden
  • Programmierung verläuft solide und absturzfrei
  • Servicehotline ist kompetent und hilfreich
  • Programmierung ist handlich und durchsichtig
  • unsaubere Konturen werden automatisch bereinigt
  • verschiedene Maschinen können ohne Mehraufwand programmiert werden

Kommentare:
"blechwelt hat uns in all den Jahren nie enttäuscht. Wenn es wirklich mal Probleme gab, hat uns die Hotline die passende Lösung geliefert."
Johann Thun, Meister

"Die Programmierung ist handlich, durchsichtig und ohne Schnörkel. Das Programmieren von Teilen auf verschiedenen Maschinen geht ohne Aufwand."
Müslum Avci, Geschäftsführer

HST Metallbearbeitung GmbHHST Metallbearbeitung GmbH